Letzte Aktualisierungen Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • MedienGuerilla 3:24 pm am March 30, 2010 Permalink | Antworten
    Tags: Europarecht,   

    Arbeitnehmerüberlassung ist europarechtswidrig 

    Wetzel – „Leiharbeitsgesetzgebung verstößt gegen Europarecht“  – Als der Fall Schlecker Anfang des Jahres die Medien beherrschte, kündigte die Bundesregierung an, die Leiharbeitsgesetze zu überprüfen. Bis heute hat sich jedoch nichts getan. Nun erhöht die IG Metall den Druck.

    (mehr …)

    Advertisements
     
    • Hanna Bretzke 4:18 pm am März 30, 2010 Permalink | Antworten

      In den Medien wird viel versprochen, das ist die eine Seite,
      ein Produkt umzusetzen, das ist die andere Seite, wie lange es noch dauert, da stehen schon wieder andere Themen zur Debatte.

  • MedienGuerilla 7:00 am am March 1, 2010 Permalink | Antworten
    Tags: weisse flagge, weisse strömung   

    Holen wir unsere Soldaten aus dem Krieg nach Hause! Zeigen wir den Mächten die Weisse Flagge! 

    weisse flaggeIm Grunde wissen wir doch alle worauf es in einem Staat ankommt. Es geht darum, dass dieser nicht das Volk kontrolliert und gegen dessen erklärten und ausdrücklichen Willen handelt, sondern dass dieser Staat das tut, wozu er vom Volk durch dessen Arbeit jeden Tag auf´s Neue finanziert wird. Das ist aber nicht mehr der Fall. Dieser Staat hat gegen unseren Willen und gegen die Verfassung unserer Republik seit über acht Jahren einen Krieg in Asien geführt und ihn jetzt sogar offiziell erklärt.

    (mehr …)

     
  • MedienGuerilla 11:06 pm am February 8, 2010 Permalink | Antworten
    Tags:   

    Leiharbeit kompakt 

    Ergänzende Anmerkung Wolfgang Lieb : Aus der Stellungnahme des DGB zum geplanten Leiharbeitsbericht der Bundesregierung ( 30.01.2009 ) :

    So haben allein die drei großen Verleiher im Jahre 2007 zusammen einen Gewinn von 1,43 Mrd. Euro erzielt. Nach Schätzungen sind davon 18 %, also rund 260 Mio. Euro, am deutschen Markt erlöst worden. Davon verdiente Adecco 735 Mio. Euro (+20 % gegenüber dem Vorjahr), Randstad 385 Mio. Euro (+7 %) und Manpower 310 Mio. Euro (+22 %)2. Diese hohen Gewinne werden mit nur geringen Investitionen und einem geringen Eigenkapital erzielt…

    Seit der Liberalisierung der Leiharbeit mit dem ersten Hartz-Gesetz wuchs die Leiharbeit jährlich um 10 % bis 25 %. Zum Stichtag Juni 2008 sind 790.000 Menschen als Leiharbeiter beschäftigt. Allerdings ist die Fluktuation sehr hoch, so dass pro Jahr rund 1,1 Mio. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in ein Leiharbeitsverhältnis ein- und auch wieder austreten…

    http://www.nachdenkseiten.de/?p=4453

     
  • MedienGuerilla 10:44 pm am February 8, 2010 Permalink | Antworten
    Tags:   

    Hilfe, Zeitarbeit 

    Jeder ist froh einen Job zu haben.Wer kennt das nicht. Sie unterschreiben schnell und unverbindlich Ihren Arbeitsvertrag bei einer renomierten Zeitarbeitsfirma. Mit mündlicher Unterstützung des Disponenten der sich auch Chef für Zeitarbeitsverträge nennen darf, werden Sie dazu gedrängt schnell zu unterschreiben.

    Seine Aussage “das ist alles korrekt, es gibt nichts zu lesen, ausserdem haben Sie keine Zeit, da der Fahrdienst jetzt sofort zum Einsatzort fährt, bedeutet das für Sie, was?, geht es jetzt schon los? wer bin ich?, wo bin ich?, was ist passiert?.

    http://freie-meinung.org/2010/02/05/hilfe-zeitarbeit/

     
  • MedienGuerilla 9:14 pm am February 8, 2010 Permalink | Antworten
    Tags: , ,   

    bewegung morgenlicht – lies die zeitarbeitsfirma “b”randstad in flammen aufgehen 

    man hätte durchaus die heutige überschrift , gut und gerne auch “wie aus randstad – brandstad wurde” nennen können , aber so ganz stimmt es dann wieder auch nicht. lediglich die tatsache , das in zeiten des “volkssports – ausbeutung leicht gemacht” , die gruppierung namens “bewegung morgenlicht” dazu bekannt hat , ein büro der zeitarbeitsfirma randstad in brand gesetzt zu haben.

    diese gruppierung hatte bereits mehrmals durch anschläge , unter anderem auf banken in frankfurt auf sich aufmerksam gemacht. zu den gründen  des anschlags auf randstad gab die gruppierung an, etwas gegen die “modernen sklavenhalter” unternehmen zu wollen.

    http://suboptimales.wordpress.com/2010/02/07/bewegung-morgenlicht/

     
  • MedienGuerilla 9:30 pm am February 4, 2010 Permalink | Antworten
    Tags: , ,   

    Der Blog über modernen Skalvenhandel 

    Willkommen auf dem Mitmach-Blog  „Sklavenhandel. “ Hier werden alle Sklavenhändler und ihre Maschen aufgezeigt. Von Zeitarbeit bis Personalleasing , von Leiharbeit bis Ausbeutung , von Outsourcing bis Outplacement , von Arbeitnehmerüberlassung über Personalcontrollings , bis hin zum Humankapital !

    (mehr …)

     
c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antworten
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen